Wissenschaftlicher Beirat der Vollgeld-Initiative

Der Beirat berät die Vollgeld-Initiative aus wissenschaftlich-interdisziplinärer Sicht.

Christian Felber, Publizist, Autor des Buches „Geld – die neuen Spielregeln“, Mitinitiator der Gemeinwohl Ökonomie Bewegung

Dr. Christian Gomez, Economist and Banker, Former student of Maurice Allais (Nobel Prize 1988) , CEO SG-Switzerland (2004-2010)

Dr. phil. Peter Hablützel, Studium der Geschichte, Politikwissenschaft und Wirtschaftsgeschichte, ehemaliger Direktor des Eidgenössischen Personalamts

Prof. em. Joseph Huber, Professor für Wirtschafts- und Umweltsoziologie, Martin-Luther-Universität Halle

Prof. Mark Joób, Professor für Wirtschaftswissenschaften der Universität Sopron (Ungarn) und Forscher am Institut für Wirtschaftsethik an der Universität St.Gallen

Prof. Steve Keen, Professor für Volkswirtschaftslehre, bis 2013 Western University of Sydney, ab 2014 Leiter des wirtschaftswissenschaftlichen Fachbereiches an der Kingston University (London)

Prof. em. Philippe Mastronardi, Professor für Öffentliches Recht, Universität St. Gallen

Sergio Morandi, Ökonom, Banker und Unternehmer

Dr. Thomas Mayer, Gründer des Flossbach Research Institut, ehemals Chefvolkswirt Deutsche Bank

Dr. phil. Josef Naef, Dozent für Wirtschaftsethik, Berner Fachhochschule

Prof. Niko Paech, ausserplanmässiger Professor für Produktion und Umwelt der Universität Oldenburg, Autor des Buches „Befreiung vom Überfluss. Auf dem Weg in die Postwachstumsökonomie“

Prof. Helge Peukert, Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Erfurt
James Robertson, Finanzwissenschaftler und Autor (Future Money), Mitbegründer der New Economics Foundation, Oxon  (UK)

Prof. Sergio Rossi, Professor für Makroökonomie und Monetäre Ökonomie, Universität Freiburg (Schweiz)

Josh Ryan-Collins, Associate Director, New Economics Foundation, London 

Dr. Marco Saba, Ökonom und Präsident des "Istituto di Alti Studi sulla Sovranità Economica e Monetaria (IASSEM)" in Mailand

Dr. Irmi Seidl, Ökonomin, Privatdozentin der Universität Zürich, Herausgeberin des Buches „Postwachstumsgesellschaft. Konzepte für die Zukunft“

Prof. em. Dr. Bernd Senf, Professor für Volkswirtschaftslehre, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Katharina Serafimova, Studienautorin und Expertin für die Schnittstelle zwischen Umwelt und Finanzmarkt beim WWF und Lehrbeauftragte an der Universität Zürich.

Prof. em. Peter Ulrich, Professor für Wirtschaftsethik, Universität St.Gallen

Prof. em. Kaoru Yamaguchi, Professor für Makroökonomie und Monetäre Ökonomie, Doshisha University Kyoto (Japan)

Stephen Zarlenga, Direktor des American Monetary Institute, Autor des Buches „Der Mythos vom Geld (The lostscienceof money)“

 

Ehemalige Beiräte, aus Altersgründen zurückgetreten:

Prof. em. Hans Christoph Binswanger, Professor für Wirtschaftswissenschaft, Universität St. Gallen

Prof. em. Mario van Cranach, Professor für Psychologie, Universität Bern

Newsletter «Vollgeld-Initiative» bestellen