VOLLGELD-INITIATIVE SCHWEIZ: Persönliche Statements -

Persönliche Statemens für die Vollgeld-Initiative

Wir stimmten am 10. Juni 2018 über die Vollgeld-Initiative ab. Unser Schweizer Franken soll alleine von der Nationalbank hergestellt werden. Das ist heute nicht der Fall. Entgegen dem ursprünglichen Volkswillen stellen heute Geschäftsbanken wie UBS und CS den Grossteil des Geldes her.
Die Vollgeld-Initiative will, dass private Banken selbst kein Geld mehr erzeugen dürfen, aber wie bisher die Kredite vergeben und Konten führen. Das Ziel ist also öffentliche Geldherstellung durch die Schweizer Nationalbank und private Kreditvergabe durch die Geschäftsbanken. Das schützt uns vor Finanzkrisen und davon profitieren die Wirtschaft und die Gesellschaft.

Viele setzen ein persönliches Zeichen für ein JA für Vollgeld: