VOLLGELD-INITIATIVE SCHWEIZ: Termine Einzelansicht -

Zürich: Hochbesetzte Podiumsdiskussion

Am Donnerstag, 7. Mai 2015 findet in der ETH Zürich eine öffentliche Podiumsdiskussion mit hoch dotierten Diskussionsteilnehmern statt.

Titel: Sind Geld und Banken zukunftsfähig?
Eine kontroverse Diskussion der Vollgeld-Initiative

Zeit: Donnerstag, 7. Mai, 18.15 - 20 Uhr

Ort: ETH Zentrum, Raum HG D 1.1

Moderation: Klaus Ammann, SRF-Wirtschaftsredaktor

In dieser Diskussionsrunde wird es einerseits darum gehen, Gemeinsamkeiten und Unterschiede beim
Verständnis des heutigen Geldsystems hinsichtlich Kreditvergabe, Geldmenge und -reserven zu identifizieren, und andererseits die Vor- und Nachteile des aktuellen Geldsystems sowie die Änderungen, die ein Vollgeldsystem mit sich bringen würde, zu diskutieren.

Teilnehmende:

FLYER  (PDF)

 

Zusatzhinweise:
Statement zur Vollgeld-Kritik von Avenir Suisse
Statement zur Vollgeld-Kritik des Schweizerischen Gewerkschaftsbund (SGB)



Weitere Vollgeld-Veranstaltungen in Zürich:

Dienstag, 5. Ma2015: ETH-Vortrag von Prof. Joseph Huber. Weitere Informationen finden Sie hier.

Mittwoch, 20. Ma2015: Vortrag von Prof. Philippe Mastronardi im Volkshaus. Weitere Informationen finden Sie hier.

Mittwoch, 27. Ma
2015: ETH-Vortrag von Dr. Thomas Mayer (Ex Deutsche Bank). Weitere Informationen finden Sie hier.