Videos

Bitte besuchen Sie auch unsere Videokanäle auf Youtube und Vimeo, dort finden Sie weitere Filme zur Vollgeld-Initiative.

Geldschöpfung allein durch die Nationalbank

Kampagnenvideo Teil 1

Und wie soll das Geld in Umlauf kommen?

Kampagnenvideo Teil 2

Tagesschau vom 1.12.2015

Bericht zur Einreichung der Unterschriften

Geld regiert die Welt – aber wer regiert das Geld?
ECO vom 30.11.2015, 22:25 Uhr
Artikel zur Sendung

Vollgeld-Initiative: Echte Franken für alle! - Gespräch mit Thomas Mayer

Kampagnenleiter Thomas Mayer erzählt, um was es bei der Vollgeld-Initiative geht und beantwortet die wichtigsten Fragen. Dauer: 012:44 Min.

Vollgeld - Radikale Geldreform
ECO vom 28.01.2013, 22:23 Uhr

Thomas Mayer: Einführung in die Vollgeld-Initiative

Beitrag auf der Kampagnentagung der Vollgeld-Initiative am 22.2.2014 in Zürich, 21 Min.

Joseph Huber: Giralgeld ist ausser Kontrolle

Wer erzeugt eigentlich das Geld? Der Staat? Schön wär's. Joseph Huber räumt mit einem weitverbreiteten Irrglauben auf. Der Professor für Wirtschafts- und Umweltsoziologie an der Uni Halle-Wittenberg erklärt, welches Risiko in unserem gegenwärtigen System des Giralgelds lauert. Dauer: 06:39 Min.

10-Jährige erklärt, wo das Geld her kommt und warum wir Vollgeld brauchen, um Finanzkrisen und Schulden zu verhindern ...

Aktive und passive Buchgeldschöpfung der Geschäftsbanken

Prüfungswissen für das Fach Wirtschaft an Wirtschaftsgymnasien in Baden-Württemberg. Dauer: 04:31 Min.

<

Woher kommt das Geld?
Aus dem Nichts!
Da bin ich schon erschrocken!
Wie geht das?
Betrachtungen des Altmeisters der Satire Dieter Hildebrandt

aus Störsender.tv

"Das verstehe ich sowieso nicht" denken viele Menschen, wenn es in den Nachrichten um Geld- und Zinspolitik geht. Doch so schwer ist das mit dem Geld gar nicht – man muss es nur gut erklärt bekommen. Der Börsenexperte Dirk Müller, alias Mr. Dax, und der Erfinder der bayrischen Regionalwährung "Chiemgauer", Christian Gelleri, beherrschen diese Kunst.

Dirk Müller erwähnt die Vollgeldreform und erklärt das Geldsystem ab der 20 Minute. (auf Youtube)

Negativ Zinsen kommen die Pensionskassen teuer zu stehen. Aus diesem Grund wollen sie das Geld der Versicherten in Bar in einem eigens dafür vorgesehenen Tresor lagern. Die Banken verweigern jedoch die Herausgabe von Bargeld. 

Schauen Sie den «10vor10» Beitrag hier.

Staatsschulden – System ausser Kontrolle

Dokumentarfilm / Arte / Dauer: 120 Min.

Es herrscht Krisenstimmung: So mancher, der jetzt noch Geld hat, fürchtet, es zu verlieren, und die die finanziell in der Klemme stecken, sehen keinen Ausweg. In so einer Situation haben ungewöhnliche Ideen Konjunktur. Man könnte zum Beispiel seine eigenen Talente gegen die Fähigkeiten anderer tauschen und Leistungen – ganz ohne Geld - Stunde für Stunde gegenrechnen. Aber kann so ein System tatsächlich funktionieren? "Schauplatz"-Reporter Robert Gordon hat sich die Sache angeschaut. (Sendung vom 23.10.2014, 48 Min.)

In der Sendung werden viele Geldthemen behandelt: Komplementärwährungen, Schuldgeldsystem, Zinsproblematik, Franz Hörmann, Zeittauschmodelle, Talent, Giralgeld der Banken, usw.

Dirk Müller (Mister Dax) fordert Vollgeldreform

Martin Wolf, Chefkommentator der Financal Times fordert Vollgeldreform

Prof. Philippe Mastronardi zur Vollgeld-Initiative

Weil der freie Finanzmarkt versagt hat, sollte der Finanzmarkt als Teil der öffentlichen Ordnung verstanden werden, die als Infrastruktur für die Wirtschaft gewährleistet werden muss. Das ist das Ziel der Vollgeld-Initiativ. Mastronardi versteht den Finanzmarkt als Service public. Vortrag im Volkshaus Zürich am 18.04.2012.

Vollgeld-Initiative: Talk im Weinkeller mit Ewald Kornmann

Sendung vom 25.03.2013, Dauer: 19:23

Vollgeld-Initiative: Newsreport TV Südostschweiz

Sendung vom 30.07.2015, Dauer: 2:56

Mathias Binswanger erklärt, wie Geld geschaffen wird, welche Bedeutung dieser Prozess in einer modernen Wirtschaft besitzt und welche Probleme er verursacht.
Sendung vom 31.03.2015, Dauer: 18:25

Michael Kumhof: The Chicago Plan Revisited - The Advantages of 100% Money

Vortrag von Michael Kumhof (IWF) auf der Pluralistischen Ergänzungsveranstaltung zur Jahrestagung des Vereins für Socialpolitik, veranstaltet vom Arbeitskreis Real World Economics, 09.-12. September 2012,
www.real-world-economics.de, Dauer: 41:45

Mehr Filme finden Sie auf

- der Videosammlung des Verein MoMo,

- dem Youtube-Kanal Monetative TV

- und der Videosammlung von Positive Money (in Englisch).

Privacy Share-Leiste